Am vergangenen Samstag griffen ca. 25 unserer Abteilungsmitglieder zu einem schlägerähnlichen, jedoch etwas anders zu bedienenden Griffutensil. Der alljährliche Siegburger-Stadtputztag stand wieder vor der Tür und auch wir wollten unseren kleinen Teil zur Sauberkeit des Stadtgebietes beitragen.

Ausgestattet mit Greifzangen, Mülltüten sowie Handschuhen begannen wir um 10 Uhr eine ca. 2-Stunden lange Putzaktion rund um die Straßenzüge der heimischen Anno-Halle. Im Anschluss wurde gemeinschaftlich in der Sporthalle noch Pizza verschlungen und auch der gewohnte Badmintonschläger geschwungen.  

Da uns auch das lautstarke Meisterschaftsspiel der Volleyball-Damenmannschaft nicht kalt ließ, nutzte ein Teil noch die Chance die heimische Mannschaft anzufeuern. Ein toller Tag klang bei wundervollem Sonnenschein aus. Nächstes Jahr werden wir sicherlich eine erneute Teilnahme ansteuern.